(812) 309-78-59
(495) 223-46-76
ÖNORM CEN/TS 14966:2005-08
Wood-based panels - Small scale indicative test methods for certain mechanical properties
Действует
Печатное изданиеПечатная копия
111.55 € (включая НДС 20%)
Разработчик:
Зарубежные/ON
ICS:
79.060.01 Wood-based panels in general / Древесные плиты в целом
Описание
NONE
Diese Technische Spezifikation legt orientierende Prüfverfahren an kleinen Prüfkörpern zur Abschätzung folgender mechanischer Eigenschaften von Holzwerkstoffen fest: Schubfestigkeit in Plattenebene (auch als Bleckscherung bezeichnet); Schubfestigkeit quer zur Plattenebene; Zugfestigkeit und Zug-Elastizitätsmodul in Plattenebene; Druckfestigkeit in Plattenebene. Zur Bestimmung der Biegeeigenschaften gilt ÖNORM EN 310. Bei Sperrholz kann auch ÖNORM EN 314-1 als Hinweis auf die Schubfestigkeit in Plattenebene dienen. Diese Prüfverfahren dienen nur zur Orientierung und sollten nicht zur Bestimmung von Werten zur Berechnung und Bemessung von Bauwerken verwendet werden. Bei einigen Plattentypen können sie nicht geeignet sein. Sie können als Hilfsmittel bei der Qualitätskontrolle von Platten zur tragenden Verwendung dienen, wenn Korrelationen mit ÖNORM EN 789 nachgewiesen werden können (ein CEN Technical Report hierzu ist in Vorbereitung).
Ключевые слова:
Bauwesen,Holz,Holzwerkstoff,Prüfkörper,Prüfung,Prüfverfahren,Prüfbericht,mechanische Eigenschaft,Schubfestigkeit,Zugfestigkeit,Druckfestigkeit,Abbildung,Berechnung,Dokumentation,Baumaterial,Materialprüfung,Festigkeit