(812) 309-78-59
(495) 223-46-76
ÖNORM EN ISO 14554-2:2000-07
Quality requirements for welding - Resistance welding of metallic materials - Part 2: Elementary quality requirements (ISO 14554-2:2000)
Заменен
Печатная копияПечатное издание
83.28 € (включая НДС 20%)
Разработчик:
Зарубежные/ON
ICS:
25.160.10 Welding. Including thermal cutting and cladding / Процессы сварки. Включая термическую резку
Описание
This standard has been prepared such that:
it is independent of the type of welded construction to be manufactured;
it defines quality requirements for welding both in production plants and on site;
it provides guidance for describing a manufacturers capability to produce welded constructions to meet
specified requirements;
it can also be used as a basis for assessing the manufacturer in respect to his welding capability.
This standard is appropriate when demonstration of a manufacturers or a sub-contractor s capability to produce
welded constructions, fulfilling specified quality requirements, are specified in one or more of the following:
a contract between involved parties;
an application standard;
a regulatory requirement.
Die vorliegende Norm eignet sich zum Nachweis der Fähigkeiten eines Herstellers, durch Widerstandspreßschweißen hergestellte metallische Konstruktionen zu fertigen und elementare Qualitätsanforderungen zu erfüllen, soweit sie einen oder mehrere der nachfolgenden Punkte betreffen: Einen Vertrag zwischen den beteiligten Parteien; eine Anwendungsnorm; eine behördliche Anforderung. Die in der Norm enthaltenen Anforderungen können entweder insgesamt oder, falls sie für die betreffende Konstruktion bedeutungslos sind, auch nur teilweise übernommen werden. Sie stellen einen flexiblen Rahmen für das Schweißen dar, wenn ein Qualitätssicherungssystem gefordert wird, das nicht von EN ISO 9001 oder EN ISO 9002 erfaßt ist und bei dem die Dokumentation der schweißtechnischen Überwachung eine geringere Bedeutung für die Gesamtgüte der Endkonstruktion hat, ein Qualitätssicherungssystem durch den Hersteller zu entwickeln ist, Festlegungen über spezifische Anforderungen in Anwendungsnormen, die das Widerstandspreßschweißen als Teil ihrer Anforderungen nutzen, oder in einem Vertrag zwischen den Beteiligten erforderlich sind.
Ключевые слова:
Schweißtechnik, Qualitätsanforderung, metallischer Werkstoff, Schweißkonstruktion, Untervergabe, Personal, Schweißpersonal, Schweißeinrichtung, Elektrode, Schweißzusatz, Qualitätsprüfung, Qualitätsbericht, Schweißen, Widerstandsschweißen, Elementar-Qualitätsanforderung, Vertragsprüfung, Konstruktionsprüfung, Lagerung, Grundwerkstoff, Schweißverfahren